Zertifizierung

Hinweise zur Zertifizierung

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung pro Tag zertifiziert wird, d. h. jeder Teilnehmer muss sich ab Mittag am Tagungsschalter einfinden, um seinen Barcode einscannen zu lassen und um sich zusätzlich in die Zertifizierungslisten einzutragen. Achten Sie darauf, nur bei einer einmal täglichen Eintragung können wir Ihnen die volle Tagespunktezahl bestätigen.

Eine Registrierung für zurückliegende Tage ist nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass Zertifizierungspunkte nicht auf zeitlich überschneidende Programmpunkte, wie z.B. Seminare gegeben werden können. Hier werden Zertifizierungspunkte nur für einen Programmpunkt vergeben.

Das Zertifikat mit den Fortbildungspunkten können Sie sich ca. 3 Wochen nach dem Kongress über die Veranstaltungshomepage herunterladen.

 

Zertifizierungsportal

<< ZUM DOWNLOAD IHRES ZERTIFIKATS >>

Nutzen Sie als Login die Daten "Nachname, Teilnehmernummer (nur Zahlen ohne Sonderzeichen oder Buchstaben) und Ihr personifiziertes Passwort", welche auf der Teilnahmebescheinigung eingedruckt sind (siehe Abbildung unten in "Rot" umrahmt). Bitte beachten Sie, die Gross- und Kleinschreibung Ihres Passwortes sowie die Verwendung von Sonderzeichen!

Zertifizierungsportal

Zertifizierungspunkte

Der 43. Deutsche Koloproktologen Kongress ist durch die Bayerische Landesärztekammer als zertifizierte Fortbildung anerkannt.

Die Veranstaltung ist mit folgenden Fortbildungspunkten zertifiziert:

   
Kongresstage  
31.03.2017 6 Punkte
01.04.2017 6 Punkte
   
Seminare  
Koloproktologischer Grundkurs 9 Punkte
Anorektale Endosonographie in 2D und 3D Technik 9 Punkte
EBSQ Seminar Teil 1 9 Punkte
EBSQ Seminar Teil 2 4 Punkte
Proktologische Dermatologie 3 Punkte
Aufbaukurs: Konservative Therapieoptionen 3 Punkte
Kolorektales Karzinom: Chirurgische Onkologie 3 Punkte
Anorektale Inkontinenz 3 Punkte
Gastroenterologie-Update für Koloproktologen 3 Punkte
Skills Lab: transanale, minimal invasive Chirurgie 7 Punkte
Berufspolitisches Seminar keine Punkte
   
 
MCN Medizinische Kongressorganisation Nürnberg AG